Setzling- und Saatgut-Tauschbörse

Beschreibung

Selber Gemüse und Blumen säen und Jungpflanzen anziehen macht Spass!
Es macht auch Freude Saatgut und Setzlinge zu tauschen oder einfach weiterzugeben und jemandem eine Freude zu bereiten.

Umsetzung der Idee – Vorgehen

An einem oder verschiedenen Standorten im Dorf werden Tauschbörsen eingerichtet.
WichtracherInnen dürfen dort überschüssige Jungpflanzen, Ableger und Saatgut jederzeit deponieren und sich am vorhandenen Angebot bedienen.

Es braucht dazu

  • Ein paar gedeckte und gut zugängliche Orte, wo die Jungpflanzen und das Saatgut getauscht werden kann.
  • Es wäre schön, wenn sich an jedem Ort eine Person ein bisschen um die Pflanzen kümmern könnte. (Wetterschutz/Schatten/giessen)
  • und natürlich viele kleine und grosse Wichtracher GärtnerInnen und PflanzenliebhaberInnen.

Hier wird das Projekt umgesetzt

An verschiedenen Standorten in Wichtrach.

Die Bewertung des Projektes

Die Möglichkeit der Bewertung von Projekten ist seit dem 4. März 2021 beendet. Wir werden das weitere Vorgehen, am 09. März 2021, per Newsletter mitteilen. Bitte trage dich mit deiner E-Mail-Adresse ein. So können wir dich, über die nächsten Schritte informieren.

Organisatorisches

Osterblick 2021 Video

Das Projekt wird realisiert und unterstützt durch:

Frauenverein WichtrachCorina Reber

IG WichtrachPascal Schöni & Felix Hosner

Bei Fragen zur Webseite:

Hier findest du unsere Datenschutzbestimmungen – Datenschutzerklärung

Unser Impressum findest du hier – Impressum

IG Wichtrach
c/o Computer Coach GmbH
Schulhausstr. 3
3114 Wichtrach

Webseite: https://www.wichtrach.org
E-Mail-Adresse: info@wichtrach.org
Tel.: 031 782 12 00

Menü